Remo Largo und die gelungene Schulzeit

Eine sehr schöne Beschreibung darüber, was eine gelungene Schulzeit ausmacht, findet sich im Buch "Jugendjahre" von Remo Largo und Monika Czernin (S. 284): „Unabhängig davon ob der junge Erwachsene das Gymnasium, die Realschule oder die Hauptschule besucht hat, konnte er in der Schule alle wesentlichen Fähigkeiten entwickeln, insbesondere seine Stärken, also diejenigen Fähigkeiten, auf die er … Remo Largo und die gelungene Schulzeit weiterlesen

Was brauchen wir für eine Bildung im 21. Jahrhundert?

Gestern im Club2 (ORF). Ein Satz von Marlies Krainz-Dürr, Rektorin der Pädagogische Hochschule Kärnten: Was brauchen wir für eine Bildung für das 21. Jahrhundert, für eine multikulturelle Gesellschaft? Was heißt denn überhaupt "Bildung für Europa"? Es ist wichtig, dass wir heute Menschen - und zwar alle Menschen - befähigen, nicht damit sie im Arbeitsprozess gut … Was brauchen wir für eine Bildung im 21. Jahrhundert? weiterlesen

Occupy bookshelf – die Revolte im Buchregal

"Haben sich Ihre Lesegewohnheiten verändert, und wenn ja, wie?" fragt WissensWert, die Mitmachzeitschrift über Enterprise 2.0, Knowledge Management und E-Learning und ruft zum Blog-Carnival auf. Nein, haben sie nicht. Zumindest nicht durch den Amazon-Kindle, den ich mir noch im Mai 2010 um stolze EUR 274,84 aus den USA schicken ließ. Nach anfänglichen Missverständnissen (meine Finger … Occupy bookshelf – die Revolte im Buchregal weiterlesen

Fernstudium: Für Hausarbeiten recherchieren

Beim Master für Bildung und Medien an der Fernuni Hagen habe ich die erste Hausarbeit zum Thema "Weblogs als neues Kommunikationsmedium in der Bildungswissenschaft" im vorigen Semester ganz gut über die Bühne gebracht. Heute bin ich in der Endphase des zweiten (von sieben) Modulen. Das Thema dieser Hausarbeit ist: "Bildungs- und kommunikationswissenschaftliche Voraussetzungen für den … Fernstudium: Für Hausarbeiten recherchieren weiterlesen

Tipp für gemütliche Winterabende: Bildungsvideos

In den letzen zwei Jahren ist meine youtube Playlist für Bildungs-Videos auf über 50 Einträge gewachsen und stellt mittlerweile ein abenfüllendes, inspirierendes und unterhaltsames Abendprogramm dar. Wer es kürzer haben möchte, der schaut bei der  "Siemens Selbstlerner Community" vorbei: Hier wird das Bildungsvideo des Tages gepostet. Die Stars der deutschen Bloggerszene haben ebenfalls ein amitioniertes … Tipp für gemütliche Winterabende: Bildungsvideos weiterlesen

e-Learning: Angst fressen Weiterbildung auf?

In der Zeit Online war neulich dieser Artikel "Das Elend mit dem E-Lernen" zu lesen. Eine neue Studie hat wieder mal bewiesen, was wir seit den späten 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts wissen: E-Learning ist teuer, die Mitarbeiter setzen sich nur widerwillig vor das e-Learning Programm, die meisten Firmen wollen mehr Output für weniger Input … e-Learning: Angst fressen Weiterbildung auf? weiterlesen

In Informatik lernen sie bestimmte Standardprogramme zu öffnen und zu schließen, glaube ich

Wie heißt es so schön: "Die sprechen mir aus der Seele." Eine wunderschöne Diskussion vom D21-Jahreskongress. <begin SATRIRE>Ich werde  sofort Montag morgen den Erlass beantragen, der Bildungsverantwortliche dazu verpflichtet, diese 1,3 Stunden kurze aber intensive Diskussion mindestens einmal täglich zu sehen. </end SATIRE>. <begin BEFÜRCHTUNG>Auch wenn ich den Clip vorher auf Videokassette überspielen muss.</end BEFÜRCHTUNG> … In Informatik lernen sie bestimmte Standardprogramme zu öffnen und zu schließen, glaube ich weiterlesen