e-Learning: Angst fressen Weiterbildung auf?

In der Zeit Online war neulich dieser Artikel "Das Elend mit dem E-Lernen" zu lesen. Eine neue Studie hat wieder mal bewiesen, was wir seit den späten 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts wissen: E-Learning ist teuer, die Mitarbeiter setzen sich nur widerwillig vor das e-Learning Programm, die meisten Firmen wollen mehr Output für weniger Input … e-Learning: Angst fressen Weiterbildung auf? weiterlesen

Englisch lernen mit den „40 Expressions“

Eine kurze, knackige Unterrichtssequenz für Englisch bietet sich mit dem Youtube-Video "40 expressions" an. In diesem Video, das per heute schon über 150 Videoantworten erhalten hat, stellt bubzbeauty 40 Gefühle mimisch dar. Zugleich werden diese als Untertitel eingeblendet. Im Englisch-Unterricht war nun das Ziel, eine Video-Antwort zu posten. So bin ich mit einer 3. Klasse … Englisch lernen mit den „40 Expressions“ weiterlesen

Grundbegriffe via Etherpad und Cobocards

Im Fach Informatik für Banklehrlinge (40 Stunden in 3 Lehrjahren) werden neben einigen Stunden Excel, Internet-Grundlagen auch einige Informatik-Grundlagen durchgenommen. Folgende Vorgehensweise zum kollaborativen Erarbeiten von Grundbegriffen über Hardware, Software und Internet teste ich derzeit in einer 4-Stunden-Sequenz mit 15 Schülerinnen und Schülern (SuS). Vorbereitung Lehrer: Sammeln der wichtigsten Grundbegriffe anhand dreier ABC-Listen (Hardware, Software … Grundbegriffe via Etherpad und Cobocards weiterlesen

Erfahrungsbericht: Ohne Grammatik eine Sprache lernen

In der Schule habe ich Englisch und Französisch vermutlich so gelernt, wie eine Fremdsprache seit Jahren gelernt wird: Texte lesen, übersetzen, Grammatikstunden, Vokabel pauken, Lernfortschritt überprüfen, ab und zu ein wenig sprechen. Die Birkenbihl-Methode verspricht, dass eine Fremdsprache, wenn sie gehirn-gerecht vermittelt wird,  mit 60 - 80 % Zeitersparnis im Vergleich zur alten Schulmethode gelernt … Erfahrungsbericht: Ohne Grammatik eine Sprache lernen weiterlesen

Schlechte Lehrer wollen die Macht behalten

Sechs Stunden lang hörten einige hundert Lehrer am Freitag Vera F. Birkenbihl zu, als sie bei Ihrem jährlichen Besuch in Linz über "Neues von der Lernfront" berichtete. Hier einige bemerkenswerte Aussagen: Was ist der Unterschied zwischen Lernen und Pauken? 90 % des in der Schule gepaukten Wissens wird vergessen, Gelerntes bleibt. Viele von uns (aber … Schlechte Lehrer wollen die Macht behalten weiterlesen

Der ultimative Lerntypentest

Hat Ihnen schon mal wer gesagt, dass Sie ein visueller Lerntyp sind? Nein? Sind Sie vielleicht ein auditiver oder gar einer der wenigen kinästhetischen Lerntypen? Und haben Sie dann gute Tipps bekommen? Sie sollen mehr schreiben, sich Lernstoff auf den iPod sprechen, beim Lernen auf und ab hüpfen? Sie sollen eher Mindmaps kreieren, eher mit … Der ultimative Lerntypentest weiterlesen

e-LISA Academy Online Seminar – Bericht

Bei der e-LISA Academy können "kooperative Online-Seminare" besucht werden. Normalerweise sind diese kostenpflichtig, wir Lehrer haben aber drei Freitickets, können also im Schuljahr drei dieser Seminare kostenlos besuchen. Ausprobieren wollte ich so ein Moodle-Seminar schon lange mal, vor einigen Wochen habe ich es dann geschafft: Meine Motivation war vorhanden und ein freier Platz im 4-Wochen-Seminar … e-LISA Academy Online Seminar – Bericht weiterlesen