e-Learning: Angst fressen Weiterbildung auf?

In der Zeit Online war neulich dieser Artikel "Das Elend mit dem E-Lernen" zu lesen. Eine neue Studie hat wieder mal bewiesen, was wir seit den späten 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts wissen: E-Learning ist teuer, die Mitarbeiter setzen sich nur widerwillig vor das e-Learning Programm, die meisten Firmen wollen mehr Output für weniger Input … e-Learning: Angst fressen Weiterbildung auf? weiterlesen

Wie ich Blogs auswähle, die ich abonniere oder ignoriere

Täglich lese ich Blogs, Blogs-Kommentare und Tweets. Häufig sind Blogs verlinkt. Täglich muss (naja, ... „muss“... ) ich nach dem Überfliegen von 1 – 2 Blog-Beiträgen entscheiden, welche Blogs so interessant für mich sind, dass ich sie im Google-Reader abonniere. Ich will keinen Müll abonnieren, ich will interessante Blogs aber auch nicht ignorieren. Die Aufgabenstellung … Wie ich Blogs auswähle, die ich abonniere oder ignoriere weiterlesen

Google und Konnektivismus

Beim Konnektivismus geht es ja darum, sich "Pipes", also verlässliche Wissens-Quellen zu sichern, die bei Bedarf geöffnet werden können. Für meine Diplomarbeit zum Thema "Social Software in der Berufsschule" nutze ich so eine Pipe in Form von Google-Alerts. Also setzte ich mir die Alerts zu diesem Begriff und lasse sie mir täglich in mein E-Mail … Google und Konnektivismus weiterlesen

Nochmal: Der Konnektivismus

Gestern war der Tag der Stories, heute ist der Tag der Sätze: An manche Sätze erinnert man sich. Bei mir sind das meist jene, die irgendwo eine Wahrheit enthalten, die aber momentan gut versteckt ist. Voriges Jahr frage mich eine Kollegin, als ich mit netten Material von onestopenglish.com im Unterricht aufgekreuzt bin, folgendes: "Sag mal, … Nochmal: Der Konnektivismus weiterlesen

Ein neues Lernparadigma: Der Konnektivismus

Der Kanadier George Siemens hat eine „learning theory for the digital age“ entwickelt. Zusätzlich zu der Perspektive des Individuums bei den traditionellen Lerntheorien wie zB Behaviourismus, Kognitivismus oder Konstruktivismus kommen weitere Perspektiven hinzu: Leitsätze des Konnektivismus: Lernen und Wissen erfordert verschiedene Meinungen in einer Gesamtrepräsentation und Kennzeichnung des besten Denkansatzes Lernen ist ein Prozess, der … Ein neues Lernparadigma: Der Konnektivismus weiterlesen