Create your UNIverse – Weil DU die Zukunft mitgestalten kannst!

Magdalena Theurl von OIS - Open Innovation in Science (Ludwig Boltzmann Gesellschaft) hat mich gebeten, Infos zu einer Studie zu verbreiten. Mache ich normalerweise nicht, aber in diesem Fall ausnahmsweise gerne, weil ich das Thema interessant finde. Hier also ihr Gastbeitrag: Manon hat ihren Masterabschluss in Management auf der WU Wien gemacht: „Bildung geht uns … Create your UNIverse – Weil DU die Zukunft mitgestalten kannst! weiterlesen

Remo Largo und die gelungene Schulzeit

Eine sehr schöne Beschreibung darüber, was eine gelungene Schulzeit ausmacht, findet sich im Buch "Jugendjahre" von Remo Largo und Monika Czernin (S. 284): „Unabhängig davon ob der junge Erwachsene das Gymnasium, die Realschule oder die Hauptschule besucht hat, konnte er in der Schule alle wesentlichen Fähigkeiten entwickeln, insbesondere seine Stärken, also diejenigen Fähigkeiten, auf die er … Remo Largo und die gelungene Schulzeit weiterlesen

Prüfung per Videokonferenz im „Master für Bildung und Medien – Fernuni Hagen“

"Warum habe ich bloß keine Hausarbeit geschrieben?" habe ich mir noch gedacht, als ich mich auf den Weg zur Prüfung machte. Sogar das Navi im Auto meinte: "Kehren Sie wenn möglich um". Aber nach einem intensiven Schuljahr 2011/12, das für das Studium kaum Zeit ließ und nachdem ich die zwei Semester für dieses Modul in … Prüfung per Videokonferenz im „Master für Bildung und Medien – Fernuni Hagen“ weiterlesen

Was brauchen wir für eine Bildung im 21. Jahrhundert?

Gestern im Club2 (ORF). Ein Satz von Marlies Krainz-Dürr, Rektorin der Pädagogische Hochschule Kärnten: Was brauchen wir für eine Bildung für das 21. Jahrhundert, für eine multikulturelle Gesellschaft? Was heißt denn überhaupt "Bildung für Europa"? Es ist wichtig, dass wir heute Menschen - und zwar alle Menschen - befähigen, nicht damit sie im Arbeitsprozess gut … Was brauchen wir für eine Bildung im 21. Jahrhundert? weiterlesen

Occupy bookshelf – die Revolte im Buchregal

"Haben sich Ihre Lesegewohnheiten verändert, und wenn ja, wie?" fragt WissensWert, die Mitmachzeitschrift über Enterprise 2.0, Knowledge Management und E-Learning und ruft zum Blog-Carnival auf. Nein, haben sie nicht. Zumindest nicht durch den Amazon-Kindle, den ich mir noch im Mai 2010 um stolze EUR 274,84 aus den USA schicken ließ. Nach anfänglichen Missverständnissen (meine Finger … Occupy bookshelf – die Revolte im Buchregal weiterlesen

Veranstaltungsbericht: Politische Bildung in der Mediengesellschaft, Linz, OÖ

Der Landesschulrat OÖ veranstaltet derzeit die Reihe "Menschenbilder - Menschenbildung", in der es um Wissen und Werte in Schule und Gesellschaft geht. Heute war das Thema "Politische Bildung und soziales Lernen in der Mediengesellschaft" im Linzer Schlossmuseum an der Reihe. "Einer soll hinfahren", hat mein Vorgesetzter mir geflüstert und ich sei an der Reihe. Nun … Veranstaltungsbericht: Politische Bildung in der Mediengesellschaft, Linz, OÖ weiterlesen

Traraaaa: LehrerInnen, Aus- und Vorbildung neu

Frischgebackene Pädagogen sollen nach einem Wunsch der derzeitigen österreichischen Regierungsparteien (vertreten durch das Sprachrohr einer Experten-Kommission) nach 3 Jahren Uni-Bachelor-Ausbildung in der Klasse unterrichten. Danach ist nebenbei der Master nachzuholen. Im Gegenzug dazu, werden die Lehrerarbeitsplätze durchlässiger: Ein Schultypenwechsel sollte damit möglich sein. Auf der Homepage des bm:ukk ist dies unter "LehrerInnenbildung NEU" inklusive vieler … Traraaaa: LehrerInnen, Aus- und Vorbildung neu weiterlesen