ABC-Listen zur Wiederholung im Unterricht

Die ABC-Listen nach Birkenbihl lassen sich prima zur stressfreien Wiederholung im Unterricht nutzen. Folgende Vorgehensweise eignet sich insbesonders für Lernfächer, in denen große Stoffmengen zu bewältigen sind. Die Schüler dürfen ihre Unterlagen jederzeit verwenden (zB bei Unklarheiten nachlesen), je mehr sie vorbereitet sind, desto weniger wird dies notwendig sein.

Vorbereitung:

  • eine ABC-Liste
  • Kuli
  • Leuchtstift grün, gelb und rot
  1. Individuelle ABC-Liste: Jeder Schüler erstellt individuell in 3 Minuten eine ABC-Liste. Jeder Buchstabe steht für ein ein Schlagwort aus dem Lernstoff (zB W… für Wahlrecht in Politische Bildung). Dabei keinesfalls zwanghaft Buchstabe für Buchstabe zu füllen versuchen, sondern gedanklich rauf und runterspringen. Die ABC-Liste darf lückenhaft bleiben, pro Buchstabe dürfen mehrere Schlagwörter aufgeschrieben werden.
  2. Partner-Ergänzung: Nach den 3 Minuten wird die eigene ABC-Liste mit einem anderen Schüler ausgetauscht. Die neue ABC-Liste wird wieder 3 Minuten bearbeitet und durch eigene Wörter ergänzt.
  3. Sprechen: Nun wählt jeder Schüler aus seiner ABC-Liste drei Schlagwörter aus, über die er ganz gut Bescheid weiß. Diese drei Schlagwörter werden mit grünem Leuchtstift markiert. Er sucht sich einen Partner und erzählt diesem den Lernstoff dieser drei Schlagwörter. Hat der Partner diese Schlagwörter nicht in seiner ABC-Liste, so ergänzt er diese.
  4. Bewerten: Ist dem Partner das Erzählte völlig neu, so wird das Schlagwort rot markiert (… = „sollte ich endlich lernen“). Hätte der Partner das Erzählte in ähnlicher Form wiedergeben können, so wird das Schlagwort grün markiert (… = „weiß ich doch“). Liegt das Erzählte irgendwo dazwischen, wird das Wort grün markiert (= „… naja, nochmal wiederholen“)
  5. Partnerwechsel: Nachdem jeder den Lernstoff seiner drei Schlagworte erzählt hat, wird gewechselt und bei Punkt 3 weitermachen. Sämtliche grün markierten Schlagworte sollten nicht mehr gehört werden, können aber erzählt werden. Rot und grün markierte Schlagworte können nochmal wiederholt werden.
  6. Nachbearbeitung: Am Abend sollten dann rot markierte Wörter intensiv gelernt und gelb markierte Wörter wiederholt werden.

sprechender_timerÜbrigens: den sprechenden Timer, den Fr. Birkenbihl in ihren Seminar nutzt, kann unter conrad-electronics bestellt werden (Suchwort „sprechender Timer“, €12,99).

ABC-Liste sind im vielen Birkenbihl-Büchern beschrieben, eines davon ist Trotzdem lehren.


Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

6 Gedanken zu “ABC-Listen zur Wiederholung im Unterricht

  1. finde ich super das die technik & die variationen auch von jemandem genutz werden. danke!
    vlg

    PS: conrad gibts auch in zürich, habe die tage gerade den neuen katalog erhalten. ich schaue mal obs die uhr/timer hier auch gibt…

  2. Schöner Tipp, kann man auch gut zum Vokabellernen verwenden.

    (Müsste es nicht eigentlich „Liegt das Erzählte irgendwo dazwischen, wird das Wort _gelb_ markiert“ heißen?)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s