Wie Schüler heute lernen…

Darren Draper von T4 (Transforming Teaching Through Technology) hat sich in einem tollen Video Gedanken gemacht, wie sich die Technologien, die Schüler von heute sowieso im Alltag benutzen, im Unterricht einsetzen lassen: Handy, iPod, Google usw.

Der durchschnittliche Student stellt alle 10 Stunden an den Vortragenden eine Frage. Weil ich in diesem Jahr aus der Lehrer- in die Studentenrolle geschlüpft bin, kann ich diese Zahl unter Einbeziehung der Studienkollegen als massiv untertrieben bezeichnen. Darren schlägt vor, dass wir Lehrer mal 10 Stunden die Klappe halten und erfahren, wie sich das anfühlt…

Google verzeichnet 2,7 Milliarden Suchanfragen pro Monat. Wem wurden diese Fragen vor Google gestellt?

Der durchschnittliche College-Absolvent (in den USA) hat in seinem Leben fast 200.000 E-Mails oder Instant Messages erhalten. Und wir Lehrer behaupten im Ernst, Schüler und Studenten lesen heutzutage nicht mehr? Hier das Video (das sich prima im Englisch-Unterricht einsetzen lässt):

In diesem Sinne, liebe Kollegen, einige Anregungen (jaja, ich nehme mich auch selbst an der Nase…), die allesamt gratis im Netz verfügbar sind:

  • verwende Podcasts (Englisch-Unterricht; iTunes installieren und zB „English as a Second Language Podcast“ abonnieren; Lehrer rüstet sich MP3-Player und Lautsprecher aus)
  • verwende Wikis und Weblogs im Unterricht (siehe LernenHeute-Wikispace)
  • verwende Google-Earth in Geographie, Wirtschaftskunde, Politische Bildung
  • arbeite mit den Schülern an Wikipedia mit
  • schon mal in TeacherTube reingesehen (Videos mit Unterlagen zum Runterladen verknüpfen, keine Platzbegrenzung wie bei youtube)
  • del.icio.us im Unterricht: hier eine Anleitung (in English)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s