Neuer Birkenbihl Roman im Netz

Es ist wie Weihnachten… Meine liebste Lehrerin schreibt an einem SF-Roman, den sie während der Entstehung zur Diskussion ins Netz stellt. Die Reise (Teil 1) beschäftigt sich bis jetzt viel mit Schule und Bildung. Das ist für mich soviel wie die Dreifaltigkeit: Birkenbihl, Schule und Science-Fiction. Mehr Hobbys habe ich nicht, mehr Hobbys brauche ich nicht *grins*.

Also unbedingt lesen unter www.blogexperiment-vfb.de.

Worum gehts? Außerirdische beobachten seit längerem die Erde und entscheiden demnächst, ob sie diese erobern oder ob sie die Erde als gleichberechtigter Partner in ihre Föderation aufnehmen. Als Entscheidungshilfe haben sie sich unter anderem unser Bildungssystem ausgesucht.

Mein Eindruck: Hülle und Fülle von Birkenbihl-Denk, jede Menge Anregungen, Gedankensplitter, Schule auf den Punkt gebracht. Die SF-Story ist ein Gerüst, wo alles andere dranhängt. Stört nicht, bringt Abstand zu dieser ernsten Thematik. Faszinierend einfache Sätze der Wahrheit. Zum Beispiel auf Seite 22: „Niemand steht auf und erklärt, was am (Schul)-System gut ist“.

So, muss dann mal googeln, was am Schulsystem gut ist. Verteidigungs-Statements sind ausgenommen. Mir fallen nach der Lektüre der ersten Kapitel nur zwei Dinge ein:

1) Der Lehrer hat den Unterricht in der Hand und kann ihn (im Rahmen der Gesetze und Verordnungen) kreativ gestalten.
2) Es ist toll, mit Jugendlichen zu arbeiten.

Tschüss.

3 Gedanken zu “Neuer Birkenbihl Roman im Netz

  1. Vielen Dank für den hinweisenden Beitrag! Es ist schon spannend, was sich durch Blogs & Co. alles verwirklich lässt.

    Hinterlassen Sie uns doch mal einen Kommentar. Dieser wird Frau Birkenbihl direkt weitergeleitet. Und sie freut sich immer sehr über konstruktive Beiträge.

    Schöne Grüße aus Passau,
    Alexandra Graßler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s